Joyetech eVic-VT (5000mAh) Test – 60 Watt

Joyetech eVic-VT Test

Joyetech eVic-VT Test
9.7

Design-Features

10/10

    Verdampfer

    10/10

      Akkuleistung

      10/10

        Preis-Leistungs-Verhältnis

        10/10

          Vorteile

          • Hochwertiges Material
          • Variable Temperatureinstellung
          • Gute Dampfleistung
          • Hervorragender Geschmack

          Nachteile

          • Englische Bedienungsanleitung

          eVic VT 5000mAhDie Firma Joyetech revolutioniert mit seinen innovativen Produkten die Dampferszene seit jeher und wird auch mit der eVic VT (5000mAh) seinem excellenten Ruf wieder einmal gerecht. Es handelt sich hierbei um nichts geringeres als den ersten Box-Mod mit regelbarer Temperatur Einstellung, der im Juni 2015 auf dem Markt erschienen ist. Die Joyetech eVic-VT (5000mAh) kann auf Amazon.de gekauft werden.

          Design / Features der eVic-VT

          • Qualitätskonstruktion aus Aluminium und Edelstahl.
          • Gefedertes, vergoldetes 510er Verdampfergewinde.
          • Großes O-LED Display.
          • Eingebauter 5000 mAh LiPo Akku.
          • Min/Max Ohm bei gewöhnlichem Kanthal-Coil von 0,15 bis 3,0 Ohm.
          • Min/Max Ohm bei Ni200 Nickel oder Titanium Coil „Temperaturregelung“ von 0,05 bis 1,0 Ohm.
          • Justierbare Leistung von 1W – 60W.
          • Möglichkeit der Justierung von entweder Leistung oder Temperatur „100°C – 315°C / 200°F-600°F“
          • Mikro USB Anschluss zum Aufladen.
          • Kurzschlussschutz.
          • Schutz bei zu geringem Widerstand/Ohm.
          • Unterspannungsschutz.
          • Überhitzungsschutz.
          • Größe: 95,5mm x 43mm x 25,1mm

          Lieferumfang des Sets zusammengefasst

          • 1 x Evic-VT 5000mAh
          • 1 x Ego One Mega SubOhm Verdampfer.
          • 1 x USB Ladekabel.
          • 1 x Silikon Cover für die Evic-VT
          • 2 x Verdampferköpfe: 1x Nickel (0,2 Ohm vorinstalliert) und 1x Titanium (0,4 Ohm).
          • 1 x Authentizitätszertifikat.
          • 1 x Gebrauchsanweisung auf Englisch

           Im Lieferumfang des Joyetech eVic VT Set ist außerdem der dazu passende Ego One Mega Sub Ohm Verdampfer (ebenfalls von Joyetech) enthalten! 

          Ego One Mega SubOhm Verdampfer

          • eGo-one-Mega-sub-ohm-verdampferSolide Konstruktion aus Edelstahl.
          • 510er Verbindung.
          • Kompatibel mit 510er Drip Dip (im Lieferumfang enthalten).
          • E-Liquid-Kapazität: 4ml.
          • Luftstromregulierung (Air Flow Control).
          • Mit austauschbaren eGo One Verdampferköpfen (0,5 und 1,0 Ohm) und temperaturgesteuerten Nickel und Titanium Verdampferköpfen (0,2 und 0,4 Ohm).
          • Durchmesser: 22mm mit einer Höhe von 58mm inklusive Drip Tip.

          Jetzt Preis prüfen auf Amazon.de

          Akkuleistung der eVic-VT

          joyetech-evic-vtDie eVic VT überzeugt mit einem massiven 5000 mAh Akku, bis zu 60 Watt Leistung und einem äußerst übersichtlichem OLED-Display. Die Akkulaufzeit sollte auch bei starken Dampfern für mindestens zwei Tage ausreichen. Geladen wird die eVic VT mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-Ladekabel.

          VT steht für „variable temperature“. Das bedeutet, dass es Ihnen mit der neuen eVic ab sofort möglich ist die Temperatur Ihres Dampfes auf ein Grad genau einzustellen. Der regelbare Bereich reicht dabei von 100 bis 315 Grad Celsius.

          Zudem ist es möglich von 200 bis 600 Grad Farenheit in 10er Schritten einzustellen. Die neue Box von Joyetech ist deshalb bestens für das immer mehr an Beliebtheit gewinnende Sub Ohm Dampfen geeignet.

          Kundenrezensionen auf Amazon.de

          Preis-Leistungs-Verhältnis der Joyetech eVic-VT

          Joyetech revolutioniert mit seiner neuen eVic VT Box und dem daraus resultierenden Temperatur-Dampfen den E-Zigaretten Markt. Der Gesamtpreis des Sets bezogen auf die Leistung ist unserer Meinung nach hervorragend. Somit ein absolutes Must Have für Jeden Dampfer.

          In den Warenkorb auf Amazon.de

          Weitere Informationen zur eVic-VT

          Das große OLED Display bietet Dir einen optimalen Überblick über Temperatur, Leistungsabgabe, Ladezustand des Akkus (hier ebenfalls Zugzähler möglich) und Wert des Widerstands vom aufgeschraubten Verdampfer. 

          Ein- und Ausschalten lässt sich die eVic VT nach der altbewährten Methode der 5-Klick-Betätigung des Feuertasters. Luftzufuhr und Zugwiderstand lassen sich bequem über die integrierte Airflow-Control einstellen. 

          Zudem verfügt der aus Messing bestehende Pluspol des 510er Anschlusses über eine gefederte Lagerung und ausreichend Lüftungsschlitze.

          Preisvergleich zur Joyetech eVic-VT

          +++ Dampfen für Anfänger empfiehlt: +++

          Dampfen für Anfänger Elekcig Banner

          Joyetech eVic-VT Test

          Joyetech eVic-VT Test
          9.7

          Design-Features

          10/10

            Verdampfer

            10/10

              Akkuleistung

              10/10

                Preis-Leistungs-Verhältnis

                10/10

                  Vorteile

                  • Hochwertiges Material
                  • Variable Temperatureinstellung
                  • Gute Dampfleistung
                  • Hervorragender Geschmack

                  Nachteile

                  • Englische Bedienungsanleitung

                  Elekcig popup