whita_banner_01

Vaporizer Erfahrungen – Was ist wirklich dran?

Die vermeintlich gesündeste Art der Inhalation wird mit einem Vaporizer erreicht. Nicht umsonst findet das technische Gerät immer mehr Anwendung in dem alltäglichen Gebrauch.

Grundsätzlich ist ein Vaporizer ein Gerät, in dem getrocknete Kräuter so stark erhitzt werden, dass ihre aromatischen Inhaltsstoffe in Form von Dampf abgeschieden werden. Die Funktionsweise lässt sich ganz leicht mit der einer E-Zigarette vergleichen. Wenn man sich jedoch nicht ganz sicher ist, ob man eine E-Zigarette oder einen Vaporizer bevorzugt, kann auch ein Vaporizer Test schnell Abhilfe schaffen.

Anders als bei einer Zigarette werden keine Stoffe verbrannt, sodass laut Herstellern keine giftigen Nebeneffekte entstehen können. Allein dieser Aspekt macht einen Vaporisator zu einer nützlichen Alternative neben einer Zigarette oder der Shisha.

Zuletzt wurde der Vaporizer immer häufiger in Verbindung mit dem Konsum von Cannabis gebracht. Der unauffällige Dampf und der etwas mildere Geruch macht das Gerät für Cannabis-Konsumenten extrem attraktiv. Immer mehr Menschen greifen anstatt zu einem Joint, zu einem Vaporizer. Doch es müssen ja nicht immer berauschende Substanzen verdampft werden.

Vaporizer in der Medizin

Vaporizer ErfahrungenVor allem in der Medizin schwören einige Personen auf eine gar heilende Wirkung des aromatischen Dampfes. Gerade bei chronischen Lungenkrankheiten gibt es sehr viele natürliche Kräuter, die die Beschwerden lindern können.

Neben Pfefferminze, Salbei und Kamille gibt es noch viel mehr Kräuter die dem menschlichen Körper bei Krankheiten Abhilfe schaffen. Zwar ersetzen Diese keine chemisch erzeugten Arzneimittel, dennoch gelten sie als eine wertvolle Ergänzung.

Desweiteren findet der Vaporizer Anwendung bei Schmerztherapien und der Nikotin-Entwöhnung.
Es ist zwar nicht vollständig bestätigt, dass Vaporizer gesundheitlich unbedenklich sind, dennoch gibt es zahlreiche Berichte die von positiven Erfahrungen sprechen.

Gerade in Internetforen findet man eine riesige Anzahl an Kommentaren bezüglich erster Vaporizer Erfahrungen.
Dort wird über die richtige Temperatur, die besten Kräutermischungen und die besten Geräte diskutiert.

Wervolle Erfahrungen

Wir haben uns ein wenig schlau gemacht und für Sie die wertvollsten Erfahrungen im Umgang mit einem Vaporizer herausgesucht:

  • Heilende Wirkung
    Kräuter bieten eine breite Palette an Wirkungen für das körperliche und geistige Wohlsein. Dabei können einige Kräuter psychoaktive und auch stimmungsaufhellende Wirkungen herbeiführen. Die bekannte entspannende Wirkung des Cannabis Krauts ist in dieser Form jedoch einzigartig.
  • Natürlicher Geschmack
    Inhalieren Sie nur die Stoffe, die sie bewusst inhalieren möchten. Da nur das gewünschte Kraut verdampft wird, können Sie sich über einen wahnsinnig aromatischen Geschmack freuen.
  • Sparsamer Verbrauch
    Da freut sich auch der Geldbeutel.

    Im Vergleich zu einer Zigarette bedarf ein guter Vaporizer viel weniger „Stoff“. Falls Sie Tabak verdampfen möchten, werden Sie das Ersparnis sehr schnell feststellen.
    Dies gilt natürlich auch für jedes andere Kraut. Grundlegend raten wir jedoch von einem Tabakkonsum in Bezug auf einen Vaporizer ab.
  • Fühlen Sie sich gesund
    Sind Sie riechende Klamotten und gelbe Fingernägel satt? Der Vaporizer ist geruchsneutral und erlaubt teilweise auch einen Konsum innerhalb von Kneipen (nicht immer).
  • Schlüssel zum Ausstieg
    Sie möchten rauchfrei werden, schaffen es jedoch nicht vom Nikotin loszukommen?

    Der Vaporizer hilft Ihnen dabei, von der Sucht loszukommen. Er besitzt nämlich ähnliche Merkmale und sorgt für einen Ersatz der alltäglichen Zigarette.
    Durch die frei wählbare Menge an „Dampf-Material“ können Sie die Dosis an Nikotin (Tabak) von Woche zu Woche verringern. Der vollständige Verzicht auf Tabak sollte das Ziel darstellen.

Fazit zu den Vaporizern

Wie bei so vielen Dingen im Leben kann man einzelne Erfahrungen nicht auf die Gesamtheit übertragen. Es ist jedem selbst überlassen, ob er einen Vaporizer ausprobieren möchte oder nicht.

Vielen ist der Gebrauch und die Reinigung des Gerätes viel zu aufwändig. Andere sind neugierig und möchten mit aromatischen Liquids der E-Zigaretten oder mit natürlichen Kräutern durch Vaporizer Erfahrungen sammeln.

whita_banner_01

Auch interessant!

Bunkerbasis - Nikotingehalt kontrollieren

Bunkerbasis – Nikotingehalt selbst kontrollieren

Inthaltsverzeichnis1 Ich sitz‘ in meinem Bunker und teste meine Bunkerbasis Kleine Chemiestunde für Dampfer1.0.1 Das …

Elekcig popup